drucken

Fachpraktiker/in Hauswirtschaft

Ausbildungsdauer:
3 bzw. 3,5 Jahre

Ausbildungsorte:
Reutlingen und Region

Anforderungen und Eignungsvoraussetzungen:
Ausdauer, Motivation, Bereitschaft zur Zusammenarbeit, für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet.

Perspektiven nach der Ausbildung:
Nach der Ausbildung arbeiten Sie in Privathaushalten und in hauswirtschaftlichen Großbetrieben, in der Gastronomie und im ambulanten hauswirtschaftlichen Bereich, wie Pflege- und Wohnheimen, Krankenhäusern, Hotels und Gaststätten.

In Privathaushalten sind Sie für alle im Haushalt anfallenden Tätigkeiten zuständig. In großen Betrieben arbeiten Sie dagegen meist in einzelnen Teilbereichen. Das kann in der Nahrungszubereitung, der Raumpflege, Hausreinigung oder Textilpflege sein.

Ausbildungsinhalte:
Wir bilden in unseren eigenen Einrichtungen aus - in den Bereichen Hausreinigung, Wäschepflege und Nahrungszubereitung (Küche). Die Auszubildenden erwerben außerdem Grundkenntnisse in der Pflege.

 

Kontakt

Thomas Wied
Fachbereichsleitung Jugendberufshilfe/Langzeitarbeitslose
Telefon 07121 994 33 60
ausbildungsverbund(at)bruderhausdiakonie.de

BruderhausDiakonie Ausbildungsverbund
Standort Pfullingen
Max-Eyth-Straße 7
72793 Pfullingen
Telefon 07121 994 3360
Telefax 07121 994 3385
ausbildungsverbund(at)bruderhausdiakonie.de


Fachbereichsleitung Jugendberufshilfe/Langzeitarbeitslose:
Thomas Wied