drucken

Durante - Assistierte Beschäftigung

Assistierte Beschäftigung wendet sich an Menschen, die nach langer Arbeitslosigkeit wieder eine Arbeit in Aussicht oder bereits gefunden haben.

Im Rahmen der assistierten Beschäftigung erhalten die Teilnehmenden ein umfassendes Coaching und Beratungsangebot zur Festigung ihres Arbeitsverhältnisses. Das Angebot richtet sich gleichzeitig an Arbeitsgeber, um in Betrieben eine gelingende Integration der neuen Mitarbeitenden zu unterstützen und mögliche Belastungsmomente frühzeitig erkennen und bearbeiten zu können. Vorhandene Unterstützungssysteme der sozialen Arbeit werden im Sinne eines individuellen Integrationsmanagements einbezogen.

Teilnehmende, deren Beschäftigungsverhältnis von vorne herein zeitlich begrenzt ist oder keine ausreichenden Perspektiven zur individuellen Existenzsicherung bietet, werden im Rahmen der assistierten Beschäftigung dabei unterstützt, tragfähige berufliche Anschlussperspektiven zu entwickeln und umzusetzen.

 

Die Zielsetzungen

Arbeitsverhältnisse der Teilnehmenden sind bis zum Ende der Probezeit soweit stabilisiert, dass diese darüber hinaus bestehen bleiben.


Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer, den Sie sich gerne mit einem Klick herunterladen können oder auf der Durante Web-Seite im Internet.

Flyer 

http://www.durante-esf.de

Kontakt

Für Ihre Fragen rund um das Projekt Durante steht Ihnen unsere Mitarbeiter/innen gerne zur Verfügung:

Stephanie Ivaschuk

Ralf Bierenstiel

Thomas Haas


Standort Tübingen:

Sindelfinger Straße 18
72070 Tübingen
Tel.: 07071 40712 10 oder 19

Fax: 07071 40712 20

thomas.haas(at)bruderhausdiakonie.de

Nach oben

BruderhausDiakonie Ausbildungsverbund
Standort Pfullingen
Max-Eyth-Straße 7
72793 Pfullingen
Telefon 07121 994 3360
Telefax 07121 994 3385
ausbildungsverbund(at)bruderhausdiakonie.de


Fachbereichsleitung Jugendberufshilfe/Langzeitarbeitslose:
Thomas Wied