drucken

JOiN

Arbeit, Ausbildung und Schulbildung für Jugendliche und junge Erwachsene in Tübingen, Reutlingen und Sigmaringen

Das Projekt JOiN ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen sich stufenweise und nachhaltig zu integrieren: in Arbeit, Ausbildung, alternativ zur (Wieder-) Aufnahme einer Schulbildung zu führen mit dem Ziel eines Abschlusses. JOiN ist eine Kooperation des Ausbildungsverbunds der BruderhausDiakonie und der Mariaberger Ausbildung & Service gGmbH.

Zielgruppe
Angesprochen sind Jugendliche und junge Erwachsene (18-35 Jahre), deren Zugang zu Arbeit oder Ausbildung aus individuellen oder strukturellen Gründen erschwert ist und die von den Eingliederungsleistungen nach SGB II und III nicht oder nicht mehr erreicht werden können.
Ausführliche Informationen dazu im Flyer.

 

 

Das Projekt JOiN wird im Rahmen der ESF Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt Integration statt Ausgrenzung (IsA) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

 

Kontakt

BruderhausDiakonie
Ausbildungsverbund

Tübingen
72072 Tübingen, Sindelfinger Straße 18
Thomas Haas
Telefon 07071 4071210
thomas.haas(at)bruderhausdiakonie.de


Reutlingen
72793 Pfullingen, Max-Eyth-Straße 7
Carmen Tornow
Telefon 07121 9943387
carmen.tornow(at)bruderhausdiakonie.de


Sigmaringen
Mariaberger Ausbildung & Service gGmbH
72488 Sigmaringen, In der Au 3
Christine Reiter
Telefon 07571 742537 40
c.reiter(at)mariaberg.de

BruderhausDiakonie Ausbildungsverbund
Standort Pfullingen
Max-Eyth-Straße 7
72793 Pfullingen
Telefon 07121 994 3360
Telefax 07121 994 3385
ausbildungsverbund(at)bruderhausdiakonie.de


Fachbereichsleitung Jugendberufshilfe/Langzeitarbeitslose:
Thomas Wied